Wir über uns

Die Wasserwacht ist, wie auch die Bergwacht, eine Spezialeinheit des Deutschen Roten Kreuzes. Unsere ureigensten Aufgaben bestehen darin, Menschen vor dem Ertrinken zu bewahren, aus Gewässern zu retten, Schwimmfertigkeiten zu vermitteln, Rettungsschwimmer/innen in der Ersten Hilfe auszubilden, für den Naturschutz an und in den Gewässern zu sorgen, Jugendarbeit um den Gedanken der Humanität, Völkerverständigung, Toleranz gegenüber Andersdenkenden und der Hilfsbereitschaft gegenüber hilfesuchender und in Not geratener Menschen zu vermitteln. 

Die Wasserwacht Halberstadt ist für alle Interessierten offen, die sich mit diesen genannten Idealen verbunden fühlen, sowie bereit sind, sich in den Dienst der Allgemeinheit zu stellen!

Der Dienst in der Wasserwacht ist stets ehrenamtlich ! Lediglich eine Aufwandsentschädigung für den aktiven Dienst steht jedem Mitglied zu !

Die Küsten der Nord-und Ostsee, Badestrände an den Binnenseen und Flüssen sowie die Frei-und Hallenbäder sind die Einsatzorte für ausgebildete Rettungsschwimmer/innen der Wasserwacht Halberstadt.

Um die umfangreichen Anforderungen als Rettungsschwimmer/in erfüllen zu können, wird ein regelmäßiges Training der schwimmerischen Fähigkeiten, ständige Weiterbildung in Fragen der Ersten Hilfe vorausgesetzt ! Alle zwei Jahre müssen die Fähigkeiten in einer Wiederholungsprüfung nachgewiesen werden ! Ausbildungsbeginn ist im Herbst eines jeden Jahres ( praktische Rettungs-+Schwimm-Fertigkeiten ), ab Januar theoretische Ausbildung in der Ersten Hilfe und Rettungsschwimmen und im Frühjahr ( Anfang Mai ) die Prüfung in Theorie und Praxis. Praktische Ausbildung/Training ist immer Freitags von 20.00 - 21.00 Uhr, Theorie Sonnabends nach Absprache ! Das Training für Junge Rettungsschwimmer/Wasserwächtler findet Dienstags von 18.00 - 19.00 Uhr im Sealand Halberstadt statt.                Aber das Vereinsleben besteht natürlich nicht nur aus Training, Weiterbildung und Prüfung, denn der Spaß am Schwimmen und der Gemeinschaft hat einen festen Platz in der Wasserwachtgemeinschaft. So werden jedes Jahr regelmäßige Veranstaltungen organisiert oder wahrgenommen !  Sehr interessant sind auch die Weiterbildungen mit der Wasserwacht Quedlinburg am Bremer Teich. Hier können alle ihr Können und Wissen an praktischen Unfalldarstellungen üben. Das ist immer eine Gelegnheit  auch viel Neues zuerfahren.Jedes Jahr gestalten wir für unsere jüngsten Wasserwächtler, aber auch für die Jugend und Erwachsenen eine Weihnachtsfeier in Halberstadt und besuchen die Kameradinnen und Kameraden in der Quedlinburger Wasserwacht zu ihrer Weihnachtsfeier, die immer im alten, ehrwürdigen und zu dieser Jahreszeit urgemütlichen Quedlinburger Hallenbad stattfindet.  Zur Faschingszeit verkleiden sich unsere jungen Wasserwächtler und feiern in bunten Kostümen im Sealand Halberstadt . Interessant ist immer das Elternschwimmen. Hier können die Eltern die Fortschritte ihrer Kinder verfolgen und selbst einmal an den Trainingseinheiten teilnehmen.

Im Frühjahr/Herbst wird am Halberstädter See rund um unsere Hütte und dem Wachturm der Frühjahrsputz durchgeführt.

Das Kinderzeltlager ist ebenfalls schon eine gute Tradition geworden.    

Wenn Sie/Ihr unsere Ziele unterstützen möchten/möchtet, würden wir uns über Ihre/Eure Mitarbeit freuen. Selbstverständlich freuen wir uns auch über eine passive Mitgliedschaft

praktische √úbungen am Bremer Teich
Teilnehmer am MD-CUP
Wasserwacht Halberstadt | knut-carola-himpel@t-online.de